Schön, dass du diese Seite gefunden hast.
Auf diesem Blog, der sich aus der Jugend-Onlineberatungsstelle da-sein.de der Stiftung Hospizdienst Oldenburg entwickelt hat, findet ihr Infos, Gedanken und Texte zu den Themen Sterben, Tod und Trauer.

Meine Mission

Unbefangenheit in die existentiellen
Themen bringen.

Meine Vision

Ein offener, empathischer und interessierter Umgang mit Trauernden und Sterbenden in unserer Gesellschaft.


Trauern ist die Lösung, nicht das Problem

Chris Paul

Die neuesten Beiträge

#118 „Wenn das Leben Kopf steht“

Am 10. Februar ist der bundesweite Kinderhospiztag 2023. An diesem Tag soll besonders auf die Situation von Familien mit Kindern und Jugendlichen aufmerksam gemacht werden, die lebensbedrohlich erkrankt sind. Wie gehen betroffene Kinder und ihr…

Weiterlesen

#113 „Dein Leben war eine Vermutung“

Heute ist Welttag der Suizidprävention. Immer noch suizidieren sich in Deutschland mehr als 9.000 Menschen jährlich – 500 davon sind Jugendliche und junge Erwachsene.Zu jedem einzelnen Menschen gehören Familie, Freunde, Bekannte und Begegnungen. Daher denken…

Weiterlesen

#112 Schreiben wirkt

Wenn ich die Nachrichten der Jugendlichen und jungen Erwachsenen lese, die sie an da-sein.de schicken, dann beschäftigt mich oft die Frage nach dem Nicht-Offensichtlichen. Was lese ich, was steht eher zwischen den Zeilen: was ahne…

Weiterlesen

Impressum | Datenschutz

© 2022 by Stiftung Hospizdienst Oldenburg